phantasiereisen

Zurück

 

Seifenblasen

 

Lege dich bitte bequem auf den Rücken,

schließe die Augen,

atme tief ein und aus

und lass alles von dir abfallen,

was dich den ganzen Tag beschäftigt.

 

Höre auf die Musik, die durch den Raum schwebt,

lausche meiner Stimme

und lass alle anderen Geräusche um dich herum vorbei gleiten.

 

( Kurze Pause)

 

Stelle dir nun vor, du wärest wieder ein Kind und du ständest in einem Garten und könntest Seifenblasen machen.

Sieh sie dir an, die schillernden, schönen, runden Seifenblasen!

 

Große und kleine, schnelle und langsame Seifenblasen schweben durch die Luft..

schwerelos, leicht, durchsichtig..

 

jetzt holst du tief Atem und machst eine Seifenblase die groß und immer größer wird..

schillernd schwebt sie vor deinen Augen, wächst und wird immer größer

und ist schließlich so groß, dass sie deinen Körper vollständig einhüllt.

Sie ist fest und leicht, sie kann nicht zerplatzen..

 

Ein magischer Zauber lässt dich mit der wunderschönen Seifenblase vom Boden abheben und wie von einen sanften Wind getragen

schwebst du in die Höhe..

 

Die Seifenblase schillert im Sonnenlicht in den schönsten Farben..

du fühlst, wie sich dein Körper entspannt, immer mehr, immer tiefer..

alles um dich scheint warm und wohlig zu sein.

 

Du fühlst dich ruhig und entspannt,

du empfindest tiefe Freude an dieser Freiheit zu Schweben wohin du willst,

die Wärme hüllt deinen Körper ein wie eine schillernde Decke..

 

Deine Gedanken beruhigen sich, deine Anspannungen lösen sich

alles ist völlig friedlich und ruhig..

nun kannst du dich aufmachen ins Land deiner Fantasie..

 

Meeresbrise

 

Deine große Seifenblase trägt dich weit, weit weg an einen wunderschönen Strand.

Du kannst aus deiner Seifenblase aussteigen und stehst nun an einem herrlichen Südseestrand.

Kokospalmen und exotische Pflanzen säumen den Strand.

Du bist ganz allein dort und siehst, wie die kleinen Meereswellen auf den Sand plätschern.

Das Meer selbst ist ruhig und glatt.

Das Wetter ist wunderbar, die Sonne scheint angenehm und warm.

Eine leichte Meeresbrise, ein feiner Wind umspielt deinen Körper..

 

Deine nackten Füße spüren die kleinen Sandkörnchen des fast weißen Strandes, die Sonne ist auf der Haut zu fühlen, warm und angenehm

und die Luft schmeckt nach Salz und Meer..

 

Der leichte Wind, der übers Meer kommt, verursacht ein leises Rauschen.

Du spürst ihn, wenn er dir sanft durchs Haar fährt.

Du kannst ihn auch auf deiner Haut spüren, wie er über die feinen Härchen deines Armes streicht..

 

Nun gehst du ein Stück am Strand entlang. Du möchtest die Gegend ein wenig erkunden.

Du kommst bis zu einer Bucht. Kleine Felsen schließen ein wunderschönes Stückchen Strand ein

An einem Felsen entdeckst du plötzlich ein kleines Boot, das dort festgemacht wurde.

Du kletterst hinein und legst dich auf die Planken, die von der Sonne erwärmt wurden.

Das Boot ist größer, als du dachtest. Du hast bequem Platz darin.

 

Aus irgendeinem Grund bewegt sich überraschenderweise das Boot und du bemerkst, wie es ein Stück aufs blau - grüne Meer hinaus gleitet. Du fühlst dich frei und unbeschwert.

Keine Vorgaben, keine Anweisungen, niemand schreibt dir vor, wohin du fahren sollst, so schaukelst du dahin auf dem türkisfarbenen Meer.

Kein Wölkchen am Himmel, nur die wärmende Sonne und die leichte Meeresbrise.

 

(Kurze Pause)

 

 

Ganz langsam wird dir bewusst, dass dieser sanfte Meereswind nicht mehr nur deinen Körper streichelt..

Überrascht stellst du fest, dass der Wind durch dich hindurch wehen kann.

Dein Körper ist durchlässig für diese Meeresbrise geworden.

Er weht einfach durch dich hindurch.

 

(Kurze Pause)

 

Ein wunderbares Gefühl, von einer leichten Brise sanft durchströmt zu werden..

 

Außen und innen fließt die Energie des Windes und nimmt alles mit, was in deinem Inneren an belastenden Gedanken und Gefühlen fest hängt, er nimmt Traurigkeit und Wehmut, Müdigkeit und Kraftlosigkeit, Ärger und Frust, trübe Gedanken und Qualen mit sich fort und trägt sie weit über das Meer.

Dort verschwinden sie auf Nimmerwiedersehen.

 

Alles Überflüssige und Verbrauchte verschwindet aus deinem Körper und deiner Seele und macht neuen, fröhlichen und leichten Gedanken und Gefühlen Platz. Negative Gedanken verschwinden und geben positiven wieder Raum.

Dein Körper wird von allem befreit, was nicht mehr gebraucht wird, dein Kopf wird frei für schöne und neue Gedanken.

Alles was dich bedrückt und gequält hat, kann die Meeresbrise mit sich nehmen und über dem weiten Meer verteilen.

 

(Kurze Pause)

 

Wenn alle trüben und negativen Gedanken und Gefühle von der Meeresbrise davongetragen wurden, wenn dein Kopf und dein Körper sich wieder mit den schönen und positiven Gedanken und Gefühlen füllen konnte, dann kehre zurück mit deinem kleinen Boot und mache es wieder an dem Felsen fest, an dem du es gefunden hast.

Kehre zurück zu deiner Seifenblase, die sich sanft in der Meeresbrise hin und her bewegt.

Verabschiede dich von dem schönen Sandstrand, von den Wellen, vom türkisfarbenen Meer, von der Brise, die dir so viele schöne Gedanken und Gefühle zurückgebracht hat.

 

( Kurze Pause)

 

Steige wieder in deine Seifenblase und mach dich auf die Rückreise.

 

  

Zurück

 

Kehre jetzt mit deiner großen Seifenblase wieder in deinen Garten zurück.

Schwebe mit ihr sanft zu Boden und steige aus.

lege dich auf den Boden und strecke die Beine lang aus.

Du merkst, dass du  auf dem Rücken liegst und du spürst deutlich die Unterlage, auf der du liegst.

 

( Kurze Pause)

 

Kehre nun mit deinen Gedanken in deinen Körper zurück.

Spüre deine Beine und deine Arme, spüre deinen Körper aufliegen, spüre deinen Nacken und deinen Kopf, spüre deinen Atem…

Höre die Musik, höre meine Stimme..

 

Nun recke und strecke deine Glieder setze dich, wenn du magst, langsam auf..

 

und mit einem kleinen Pieks deines Zeigefingers kannst du die Seifenblase zum Platzen bringen.

(copyright by kirsten gepparth)

 

 

 



Datenschutzerklärung
Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!